CANICROSS

LAUFEN MIT HUND

Im Rahmen des 11. Jahrgangs des Parkmarathons haben wir für Sie Canicross vorbereitet – Laufen mit Hund. Das Rennen ist für alle Hundeliebhaber bestimmt. Die Strecke des Rennens ist einfach und führt über 3 km, 6 km auf den Wegen des örtlichen Nationalparks und der ihn umgebenden Wiesen.

Zögern Sie nicht und kommen Sie mit uns, um sich die Beine und Pfoten zu strecken.

Ein Rennen mit einem Hund ist für jeden geeignet, unabhängig von Erfahrung, Leistung, Hundegröße und ohne Lizenzpflicht.

Datum

Samstag 29. 8. 2020

Veranstaltungsort

Krásná Lípa (Schöne Linde) – Marktplatz (Křínické náměstí)

Strecken

3 km, 6 km (zwei Runden)

 Zeitplan

Präsentation: 7:00 – 7:30, Stadtpark in der Nähe der Löwenstatue
Einweisung: 7:45 am Start
Start: 8:00 (Start erfolgt in Intervallen von 15 Sekunden)
Siegerehrung: kurz nach der Ankunft des letzten Teilnehmers

Startgbühr

Bis zu 24. 8.:   300,- 
Vor Ort:            400,-

Zahlungsinformationen werden nach der Anmeldung generiert und anschließend an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Die Anmeldegebühr beinhaltet eine Startnummer, eine unterstützende Umgebung im Startbereich und Erfrischungen während und nach dem Rennen. Im Falle einer Nichtteilnahme wird das Startgeld nicht zurückerstattet. Eine Übertragung auf ein anderes Team ist nur nach Rücksprache mit dem Veranstalter möglich!

Kategorien

FRAUEN mit Hunden bis 19,9 kg
FRAUEN mit Hunden über 20 kg
MÄNNER mit Hunden bis 19,9 kg
MÄNNER mit Hunden über 20 kg
JUNIOREN 12-17 Jahre alt unabhängig vom Gewicht des Hundes
(Teilnahme von Kinder jünger als 15 Jahre nur mit schriftlicher Zustimmung der Eltern möglich)

Ergebnisse / Siegerehrung

  • Die Ergebnisse werden basierend auf den vom Zeitmessgerät erfassten Zeiten verarbeitet.
  • Die Ergebnisse werden spätestens 45 Minuten nach der Ankunft des letzten Teilnehmers veröffentlicht.
  • Die ersten drei Teilnehmer in jeder Kategorie werden belohnt

Rennregeln

  • Teilnehmer unter 15 Jahren – nur mit schriftlichen Zustimmung der Eltern
  • Der Hund muss am Tag des Starts älter als 12 Monate sein
  • Trächtige oder säugende Hündinnen dürfen nicht teilnehmen
  • Der Hund muss während des gesamten Rennens ein Zuggeschir tragen und fest mit dem Hundeführer verbunden sein. Ein Hund am Halsband darf nicht am Rennen teilnehmen.
  • Jegliche Aggression des Hundes während des Rennens kann mit Disqualifikation bestraft werden.
  • Wenn Sie wissen, dass Ihr Hund anderen gegenüber aggressiv ist, benutzen Sie während des Rennens einen Maulkorb.
  • Rücksichtsloses und aggressives Verhalten gegenüber Hunden wird mit Disqualifikation bestraft.
  • Der Veranstalter hat das Recht, das Gewicht der Hunde während der Anmeldung oder im Ziel zu überprüfen.
  • Ankunft zur Anmeldung nur mit einem gültigen Impfausweis. Die Impfung gegen Tollwut ist obligatorisch.
  • Am Start müssen Sie Ihren Hund an der Leine halten.
  • Seien Sie fair und erlauben Sie den schnelleren Teilnehmern, Sie ohne Schwierigkeiten zu überholen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Regeln und das Programm zu ändern.

Mit dem Absenden einer elektronischen Anmeldung oder einer Vor-Ort-Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den Regeln des Rennens einverstanden, startet auf eigene Gefahr und haftet für Schäden, die durch ihn oder seinen Hund verursacht werden!

Mit dem Absenden der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass alle während des Rennens gemachten audiovisuellen Aufnahmen seiner Person und seines Hundes zu kommerziellen Zwecken und ohne Anspruch auf eine Gebühr verwendet werden dürfen.

Renninformationen

Lucie Dospělová 
dl.lucka@seznam.cz
Kontakt: 725 513 206
www.stekatlon.cz

„Leben und Laufen mögen Veränderung“